Unsere A-Jugend hat die Niederlage scheinbar gut verdaut

Nach der Niederlage gegen die SG Südstormarn folen gte nun der Sieg gegen die SG Kronsforder/Reinfeld. Mit 3:0 (1:0) wurden die Gäste auf die Heimreise geschickt. In der 11. Minute zeigte der SR auf den Elfmeterpunkt, und Khiyam ließ sich die Chance nicht nehmen seinen SSV in Führung zu bringen. Kurz nach Pause, in der 48. Minute, baute der gleiche Spieler die Führung aus. In der 55. Minute baute Maxi die Führung aus und die Messe war gesungen.  

Unsere Mannschaft hat nach wie vor die Chancce den 3. Tabellenplatz in der Kreisliga zu erreichen.

Großartig, weiter so und vor allem kein Gegentor.